Was macht denn der?
Geschrieben von Ute Kretschmer-Risché | News

Stabwechsel. Unser früherer Azubi, Jens Lingenau (links), verlässt uns nach den ersten Gesellenjahren in unserer Agentur. Der Neue ist Christoph Lohr, Jahrgang 1992. Der gelernte Mediengestalter hat bislang in einem Unternehmen für Museen, Firmen und Arztpraxen gearbeitet. Bei uns wirkt er als Producer. Christoph kommt aus der Region, lebt mit seiner Partnerin in Baden-Baden. Privat, gibt er selbst an, ist er “ein Bastler”. Was? Wie? Für DIY und die Maker-Szene. Wenn Sie wissen wollen, was das ist, kommen Sie doch mal vorbei …