Rumpfteam im Agenturgarten
Geschrieben von Ute Kretschmer-Risché | News

… und dann waren es nur noch … Mit jedem Tag wurde das Team kleiner. Mittlerweile sind alle in Homeoffice. In unserer Branche – Marketing und Kommunikation – ist das problemlos möglich. Jeder hat seinen Laptop und Zugriff auf ein gesichertes Datensystem. Natürlich spüren wir, dass unsere Kunden derzeit nicht oder mit angezogener Handbremse arbeiten. Veranstaltungen und Messen wurden abgesagt, Markteinführungen verschoben und Neuauftritte noch nicht terminiert. Über die verschiedenen Kommunikationsmittel sind wir untereinander und mit Kunden in Kontakt.

Klar fehlt uns das gemeinsame Mittagessen oder der Plausch an der Kaffeemaschine. Wir dürsten nach Normalität. Erreichen können Sie uns weiterhin problemlos: Telefon und Annahmestelle von Lieferungen sind besetzt. Und auch die Agenturhunde Bonnie und Bandit bellen fröhlich vor sich hin. Tröstlich, manches ändert sich dann doch nicht. Klar, jede Kommunikation endet mit dem Satz: “Bleiben Sie gesund!” Verbunden mit: “Auf bessere Zeiten!”